Einen Zauberer zu engagieren, kann ein wenig entmutigend sein, wenn die Auswahl so groß ist und die Preise so stark variieren. Hier ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich die Möglichkeiten ansehen.

Der Lebenslauf des Zauberers
Die meisten Zauberkünstler haben bereits für eine Reihe von renommierten Unternehmen gearbeitet. Auf den Webseiten werden wahrscheinlich Logos von Blue-Chip-Unternehmen zu sehen sein. Das zeugt natürlich von einer gewissen Glaubwürdigkeit, aber was Sie wirklich wissen wollen, ist, wie viele dieser Unternehmen ihn wieder gebucht haben.

Achten Sie darauf, ob es Anzeichen dafür gibt, dass die Künstler ein zweites Mal gebucht wurden. Wenn ein Künstler erneut gebucht wurde, wird der Zauberkünstler dies sicher hervorheben.

Die Bilder
Wenn Sie Zauberer buchen, schauen Sie sich immer die Bilder an. Sehen Sie viele lächelnde Gesichter? Gute Zauberkünstler wissen, dass nicht die Magie verkauft wird, sondern der Eindruck, den sie bei Ihren Gästen hinterlässt.

Hüten Sie sich vor Websites, auf denen der Zauberer selbst abgebildet ist. In diesen Fällen handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Künstler, der von sich selbst besessen ist. Zauberkünstler mit Action-Fotos, die die Wirkung ihrer Darbietung auf das Publikum zeigen, sind eher professionell.

Zauberer buchen mit Auszeichnungen
Die meisten Zauberkünstler haben irgendwann in ihrer Karriere einen Preis gewonnen. Viele Zauberkünstler haben hochkarätige Preise gewonnen und machen auf ihren Websites das Beste daraus. Auch ich habe eine Reihe von Preisen gewonnen, aber ich glaube nicht, dass sie automatisch ein Beweis für ein hohes Niveau sind.

Zauberwettbewerbe sind ziemlich subjektiv! Oft führen Zauberkünstler Tricks vor, die die Zauberer unterhalten oder täuschen, aber für das Publikum nicht besonders unterhaltsam sind. Auch wenn eine Reihe von Auszeichnungen ein gewisses Maß an Hingabe beweist, bedeutet das nicht unbedingt, dass sie auch unterhaltsam sind.

Video
Wenn Sie einen Zauberkünstler engagieren, ist das Video sehr wichtig. Jeder gute Zauberer wird das Video so schneiden, dass der Auftritt so gut wie möglich aussieht. Aus einem Showreel lässt sich jedoch eine Menge herauslesen. Wie wirken die Gäste während des Auftritts? Können Sie sich vorstellen, dass der Zauberer zu Ihrer Veranstaltung oder Party passt?

Gespräche am Telefon
Wenn Sie einen Zauberer buchen wollen, dann würde ich Ihnen immer raten, zum Telefonhörer zu greifen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich gut verstehen. Es ist sehr einfach, die Bequemlichkeit der E-Mail zu nutzen, aber ein gutes Gespräch wird Ihnen viel sagen.

Fazit
Leichte Unterhaltung ist sehr subjektiv. Viele bekannte Namen in der Branche sprechen nur einen kleinen Teil der Bevölkerung an. Einen Zauberkünstler zu engagieren, ist also eine Frage des persönlichen Geschmacks. Versuchen Sie, so viel wie möglich über die Künstler zu erfahren, die Sie in Betracht ziehen, und stellen Sie sich vor, wie sie bei Ihrer Veranstaltung auftreten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.