Experten sind sich einig, dass Masken die Ausbreitung von COVID-19 verlangsamen. Wenn jemand, der mit diesem Virus infiziert ist, eine Gesichtsmaske trägt, ist es weniger wahrscheinlich, dass er sie an andere weitergibt. Sie können sich auch schützen, indem Sie eine Gesichtsmaske tragen, wenn Sie mit jemandem zusammen sind, der COVID-19 hat.

Fazit: Das Tragen einer Gesichtsmaske ist eine Möglichkeit, sich und andere vor COVID-19 zu schützen. Allerdings sind nicht alle Gesichtsmasken gleich. Es ist wichtig zu wissen, welche den besten Schutz bietet.

Optionen für Gesichtsmasken

Die ce 0598 maske ist eine Art Gesichtsmaske, von der Sie vielleicht schon gehört haben. Sie bieten den besten Schutz vor COVID-19 und anderen kleinen Partikeln in der Luft. Tatsächlich filtern sie 95 % der gefährlichen Stoffe heraus. N95-Atemschutzgeräte sollten jedoch der Verwendung durch medizinisches Fachpersonal vorbehalten sein. Diese Menschen stehen bei der Versorgung von Menschen mit COVID-19 an vorderster Front und benötigen Zugang zu so vielen Masken wie möglich.

Eine andere Art von Einwegmaske ist beliebt. Allerdings bieten nicht alle einen ausreichenden Schutz vor COVID-19. Suchen Sie nach den hier beschriebenen Typen.

ASTM-Operationsmasken werden von Ärzten, Krankenschwestern und Chirurgen getragen. Es gibt Stufen der Stufe 1, 2 oder 3. Je höher die Stufe, desto mehr Schutz bietet die Maske vor Tröpfchen in der Luft, die COVID-19 tragen. Kaufen Sie nur ASTM-Masken, die mit FXX-Medizinprodukten codiert sind. Dies bedeutet, dass sie genehmigt und nicht gefälscht sind.

Die KN95- und FFP-2-Masken bieten einen ähnlichen Schutz wie die ffp2-Maske schwarz. Kaufen Sie nur Masken, die auf der Liste der zugelassenen Hersteller stehen. So stellen Sie sicher, dass Sie den Schutz erhalten, den Sie benötigen:

Viele von uns wählen eine Stoffmaske, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Du kannst ganz einfach ein paar machen oder sie fertig kaufen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.