Viele Stämme tragen Holzschmuck und Schmuckornamente, bei denen es nicht nur um Aussehen, sondern um Symbolik geht und die oft mit Gesundheit, Reichtum und Status in Verbindung gebracht werden. Unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden sind sowohl körperlich als auch emotional sehr wichtig. Viele Kulturen achten seit langem auf diesen Zusammenhang zwischen geistigem und körperlichem Wohlbefinden.

In der indischen Medizin Ayurveda behandeln Ärzte Patienten basierend darauf, mit welcher Art von Person sie mit einem der fünf Elemente verbunden sind: Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther. Um gesund zu sein, müssen daher Körper, Geist und Seele/Bewusstsein individuell und harmonisch behandelt werden. Obwohl sie hauptsächlich mit der indischen Medizin in Verbindung gebracht wird, haben viele andere Kulturen ähnliche Überzeugungen und Praktiken. Die meisten Stämme tragen Stammesschmuck, um sich zu identifizieren, ihren Status zu zeigen und ihre spirituelle Gesundheit zu erhalten.

Funktioniert dieser Hokuspokus? Ich habe kürzlich eine Fernsehsendung gesehen, in der ich 3 Themen ausgewählt und sie in meinen Ayurveda-Behandlungs- / Medizinkurs aufgenommen habe. Ich werde hier nicht ins Detail gehen. Ich war gestresst und deprimiert.

Um unser Wohlbefinden zu gewährleisten, müssen wir gut aussehen und uns gut fühlen, und das haben wir alle schon lange gehört. Tatsächlich würden die meisten von uns die Prämisse akzeptieren, dass es ein zuversichtliches Licht von Glück und Wohlbefinden gibt, wenn wir uns gut fühlen und gut aussehen.

Derzeit gibt es eine riesige Welle von Unternehmen, die anbieten, Edelsteine ​​​​zu kaufen, um sie zu schmelzen und ihnen Bargeld zu geben. Ich werde nicht in die Debatte über den Wert des Geldes einsteigen, das Ihnen im Austausch für Schmuck angeboten wird, aber wenn Ihre persönlichen Umstände dies nicht wirklich erfordern, werden Sie sicher mehr davon profitieren, Ihren Holzschmuck zu tragen und Ihre Seele zu erheben . Ich schlage vor, Sie können. Ich fühle mich gut.

In Fernsehwerbespots sehen wir Superstar-Schauspielerin und Model Charlize Theron, wie sie sich beim Ausgehen auszieht. Jetzt versuchen sie nicht nur, sich auszuziehen oder für Schmuck zu werben, sie versuchen, Frau Theron eine selbstbewusste, glückliche und glänzende Figur zu zeigen. Aber um dies zu erreichen, trägt Frau Theron immer noch ihren Schmuck. Denn trotz der Schwierigkeiten, sie nackt vor ihrer Kamera zu zeigen, und der Schwierigkeiten, die viele Leute haben, um ihre Outfits zu machen, gibt es keinen Zweifel, dass es ihr helfen wird, sich gut zu fühlen und großartig auszusehen. Anzeige.

Wir haben Prominente gesehen, die auf dem roten Teppich auffällige Outfits trugen und versuchten, sich für ihre nächste große Rolle zu bewerben und zu beeindrucken. Ich bevorzuge aufwändige Perlen- oder Holzschmuckstücke gegenüber großen, überwältigenden Diamanten.

Alle der besten Bildschirmgöttinnen wurden in sehr provokanten Posen auf und neben dem Bildschirm gesehen, aber sie werden selten ohne Edelsteine ​​​​gesehen. Könnt ihr vergessen, dass Marilyn Monroe uns allen im provokativsten Stil erzählt hat, dass Diamanten der beste Freund einer Frau sind? Vermutlich waren Schmuck, Perlenschmuck, Holzschmuck und Schmuckschmuck die besten Freunde des Mädchens.

Mein Argument ist, ob Berühmtheit oder nicht, Provokation oder nicht, wir alle brauchen unseren Schmuck, um uns so zu kleiden, dass wir gut aussehen und ein Licht erstrahlen lassen, das die Welt wissen lässt, dass wir glücklich sind und uns gut fühlen. Vielleicht ist unser Symbol in der heutigen Zeit also: Unser Stammesschmuck sagt, dass ich mich jetzt gut fühle und gut aussehe.

Wir lieben Schmuck und haben daran gearbeitet, die Verwendung von Schmuck für alle einfacher zu machen, indem wir die Vorteile einer Vielzahl von Edelsteinen fördern und demonstrieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *