Wenn Sie an Ihre Kindheit zurückdenken, besitzen Sie vielleicht eine Menge sentimentaler Erinnerungen an Stunden, die Sie in das Zeichnen und Ausmalen investiert haben, denn als Kind ist es eine unserer Lieblingsbeschäftigungen. Wir lernen, uns in jungen Jahren auf vielfältige Weise auszudrücken, und die Übung, unsere Kreativität durch das Medium der Kunst zu zeigen, ist fantastisch für ein wachsendes Gehirn.

Eines der Grundprodukte, die wir alle beim Zeichnen nutzen, ist Kreide. Chalk hilft Ihnen, mühelos wunderbare Farblayouts zu erstellen und sie sofort wieder abzuwischen, um sie erneut zu erstellen, was so wichtig ist, wenn Sie versuchen, Babys aktiv zu halten!

Als Mutter besteht jedoch eine der wichtigsten Aufgaben beim Zeichnen und Gestalten von Kindern darin, ein Durcheinander zu vermeiden. Es ist nicht einfach, das Meisterwerk Ihres kleinen Kindes an einer Tafel festzuhalten und die Aufgabe zu umgehen, beschädigte Kreide und Kreidestaub auf dem Boden oder den Wänden zu haben, während Sie alles erledigen, was eine Mutter tun muss, ist nicht einfach!

Eines der Merkmale von Kreide ist auch einer ihrer Nachteile. Seine Weichheit und Benutzerfreundlichkeit führt zu leichtem Bruch. Wie oft mussten Sie als Mutter kleine Teile von kaputter Kreide reinigen, in der Erkenntnis, dass Sie noch mehr Geld investieren müssen, um neue Kreide für die Kinder zu kaufen, um Handgreiflichkeiten für die letzten verfügbaren Stücke zu vermeiden?

Ein weiterer Nachteil von Kreide ist die Art und Weise, wie sie bei der Verwendung verschmiert und verblasst. Wie oft hat Ihr Kind viele Stunden und Energie darauf verwendet, ein fabelhaftes Bild zu machen, nur um festzustellen, dass es verschmiert ist? Kinder sind im Allgemeinen nicht verzweifelt, aber wenn Sie Zeit investiert haben, um mit ihnen ein Bild zu erstellen, ist es leicht, auf Ihre verbrachte Zeit zu schauen und sich zu fragen, wo all die Stunden verschwunden sind!

Angesichts der Innovationen in der Wissenschaft, die wir in vielen Bereichen unseres Lebens erlebt haben, mag es Sie überraschen, dass Sie jetzt wunderschöne Kreidekunst-Designs mit hervorragend brillanten Farben und ohne Ausbleichen und ohne Verschmieren erstellen können!

Die kreidestifte sind spezielle Markierungsstifte, die eine hochmoderne Pigmenttinte auf Wasserbasis enthalten, die nach dem Trocknen die Attraktivität und den Charakter von Kreide nachahmt. Das Tolle an Kreidemarkern ist auch, dass sie „wasserlöschbar“ sind, was bedeutet, dass sie problemlos mit einem feuchten Tuch abgewischt werden können.

Kreidemarker sind ungiftig, xylol- und säurefrei und für Kinder ab 3 Jahren unbedenklich.

Der wesentliche Punkt, der bei Feuchtwischmarkern zu beachten ist, ist, dass sie auf einer festen, nicht porösen Oberfläche verwendet werden müssen. Sie sind nicht geeignet für Wandkreidefarbe, da Farbe durchlässig ist, aber sie eignen sich hervorragend für hochwertige Tafeln, Whiteboards, Glas, Fenster, Metall oder sogar Keramik! Es gibt unzählige Möglichkeiten, flüssige Kreidemarker zu verwenden.

Sie sind heutzutage sehr beliebt, da sie so vielseitig sind. Sie erzeugen lebendige, dynamische Farben und sind nützlich für Restaurantmitarbeiter, die Auswahltafeln erstellen, für Mütter, die eine Tafel als Nachrichtentafel verwenden, für Schullehrer, für Junior-Picassos in der Ausbildung!

Beim Kauf von flüssigen Kreidemarkern sollten Sie vorsichtig sein. Wie bei den meisten Dingen in unserer heutigen Welt gibt es viele verschiedene Qualitätsstufen. Suchen Sie nach einer beliebten Marke und rechnen Sie mit etwa 25-30 für hochwertige Kreidemarker.

Produkte von schlechter Qualität erzeugen keine leuchtenden Farben, verlieren schnell Tinte, da die Tinte dünn ist, und bieten angesichts dieser Realität auch keine solide Abdeckung wie die Marken von guter Qualität.

Leave a Reply

Your email address will not be published.